Familiengottesdienst und Ministrantenaufnahme am Andreastag

Mit einem feierlichen Einzug sind die Ministranten, Religionspädagoge Gabriel Bühler und die Lektorin Monika Krummenacher am Andreastag in die Kirche eingezogen. Man merkte schnell, dies wird ein ganz besonderer Familiengottesdienst, welcher unserem Kirchenpatron , dem Heiligen Andreas gewidmet war. Gabriel Bühler hat es verstanden, den Bogen für die Kinder bis zu den Erwachsenen zu spannen und alle konnten gute Gedanken und Inputs mit in den Alltag nehmen.
Gleichzeitig wurden die neuen Ministranten in die Schar aufgenommen und die Austretenden verabschiedet. Die Beginnersband, unter der Leitung von Lukas Erni, hat den Gottesdienst musikalisch umrahmt. Ebenfalls sang der Schülerprojektchor, unter der Leitung von Lukas Punter, kindgerechte Lieder und wurde am E-Piano von Philipp Gietl begleitet.
Anschliessend lud, wie jedes Jahr, die Pfamigruppe zum Apéro im Josefshaus ein.

Die Pfarrei Wolhusen bedankt sich bei allen Mitwirkenden ganz herzlich!

Fotos und Text: Patricia Lustenberger