Versöhnung

Als Menschen, besonders als Christinnen und Christen, merken und spüren wir immer wieder, dass wir nicht das sind, was wir eigentlich sein sollten. Wir stellen fest, dass wir versagen, dass wir schuldig werden. Deshalb ist Umkehr, Versöhnung wichtig. Versöhnung und Vergebung sollen wir als Christinnen und Christen tun. Wir sollen fähig werden, Schuld einzugestehen. Der biblische Gott rechnet mit uns. Er steht immer auf unserer Seite – so oder so!
Orte der Umkehr und der Vergebung und Versöhnung können sein:

  • zu Hause, am Arbeitsplatz
  • in der Kirche bei Versöhnungsfeiern
  • im persönlichen Gespräch mit den Seelsorgenden (Tel. 041 490 11 75)
© Copyright - Pfarrei St. Andreas Wolhusen